ENJOY2BE | Jordan V. Denson, Franz Fleck

On 19. Juli 2017

VERNISSAGE  |  Mittwoch, 2. August 2017 |  18 Uhr

„e n j o y 2 b e“

In unserer fünften Ausstellung im Jahr 2017 präsentieren wir Ihnen Malerei von JORDAN V. DENSON und ein Fotoprojekt von FRANZ FLECK (Fotos: Michael Königs – Texte: Peter Joers)

Jordan V. Denson begann nach einer einträglichen Karriere als produktionsverantwortlicher Ingenieur in der damals florierenden Chip-Industrie des Silicon Valley farbenfrohe Kompositionen zu kreieren.

Für den in Boston, Massachusetts, geborenen Künstler ist die Welt heute ein Raum, in der die Lebenskraft jedes Atoms und Moleküls Teil einer lebenden Materie ist und eine Unendlichkeit von Lichtstrahlen und Energiebändern verkörpert, die uns und den Raum um uns herum immer und überall durchdringen.

Franz Fleck hat sich für sein Fotoprojekt auf die Suche nach dem Gegenentwurf, dem Echten, dem Unverstellten, dem Individuellen, Inspirierenden, Kreativen – nach der Authentizität der Großstadt begeben.

So entstand ein Fundus, der schillernde Einsichten in die jenseits des Mainstreams liegende kreative, witzige und beseelte Seite der Hauptstadt gibt.

Als erster spannender Einblick wurde diese Ausstellung konzipiert. Es werden Geschäfte präsentiert, die in sich echt sind, stimmig und unverwechselbar. Es stehen Menschen dahinter, die eine Idee verfolgen, die etwas entstehen ließen, das eng verbunden ist mit ihren Besonderheiten, Fähigkeiten, Träumen und Wünschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Vernissage und zur Ausstellung im F37!

Ausstellungsdauer: 02.08. – 02.09.2017

Comments are closed.