Szenische Lesung mit Alexandra Kamp und Ronald Spiess

On 3. Februar 2018

 

„ALLE SIEBEN WELLEN“

Szensiche Lesung mit Alexandra Kamp und Ronald Spiess

am Donnerstag, 15. Februar 2018 um 20 Uhr / Einlass ab 18 Uhr

‚ ALLE SIEBEN WELLEN ‚

Die Fortsetzung von „Gut gegen Nordwind“

Erstens: Sie kennen Emmi Rothner und Leo Leike? Dann haben Sie also „Gut gegen Nordwind“ gelesen, jene ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich zwei Menschen, die einander nie gesehen haben, per E-Mail rettungslos verlieben. Zweitens: Für Sie ist die Geschichte von Emmi und Leo und ihrer unerfüllten Liebe abgeschlossen? Mag sein. Aber nicht für Emmi und Leo! Drittens: Sie sind der Ansicht, dass die Liebenden zumindest eine einzige wirkliche Begegnung verdient hätten und der Roman eine zweite Chance auf ein anderes Ende?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur szenischen Lesung im F37!

____________________________________________________

Der Künstlerbeitrag für diesen Abend beträgt 20€. Reservierungen via E-Mail an kontakt@f-37.de erbeten.

Comments are closed.